Organisierte Erste Hilfe für Seeg & Lengenwang

 

Was ist ein First Responder?

Der First Responder (oder auch Helfer vor Ort) ist eine organisierte Erste Hilfe Einheit direkt vor Ort.
Die speziell ausgebildeten Helfer übernehmen dabei die Erstversorgung am Einsatzort. Sie verstärken damit die Rettungskette und überbrücken die Zeit bis zum Eintreffen des öffentlichen Rettungsdienstes.

Warum ist ein First Responder sinnvoll?

Beide Gemeinden liegen aus rettungsdienstlicher Sicht im Randversorgungsgebiet der Rettungswachen Pfronten, Marktoberdorf und Füssen.
Bei einem Notarzteinsatz beträgt die Anfahrtszeit oft mehr als 12 Minuten. Der First Responder kann diesen therapiefreien Intervall deutlich verkürzen.

Wann wird der First Responder alarmiert?

  • Geplante Dienstaufnahme: Herbst 2019
  • Sichere Besetzung: Freitag 18:00 bis Montag 06:00
  • Geplante weitere Abdeckung: Montag bis Freitag jeweils 18:00 bis 06:00
  • Alarmierung erfolgt in der Regel bei Notarzteinsätzen und einem Zeitvorteil gegenüber dem öffentlichen Rettungsdienst

Welche Aufgaben hat der First Responder?

  • Durchführung Lebensrettender Sofortmaßnahmen:
       -  Wiederbelebung mit Defibrillator
       -  Sauerstoffgabe
       -  Stillen von lebensbedrohlichen Blutungen
  • Beurteilung der Vitalfunktionen
  • Betreuung des Patienten
  • Lagemeldung an die Leitstelle
  • Absicherung der Unfallstelle
  • Unterstützung des Rettungsdienstes

Wer kann aktiv mitwirken?

Jeder der sich für Erste Hilfe interessiert und die Notfallversorgung in Seeg und Lengenwang verbessern will, ist bei uns genau richtig.

Wir benötigen unbedingt weiter Mitstreiter!
Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme.

Wie könen Sie den First Responder unterstützen?

Die Erstfinanzierung des Dienstes ist durch die großzügige Unterstützung der Gemeinden Seeg und Lengenwang sichergestellt. Für laufende Kosten, Weiterbildung und weitere Investitionen sind wir auf Ihre Spende angewiesen.

Spendenkonten:
Raiffeisenbank Südliches Ostallgäu eG
IBAN: DE95 7336 9933 0000 0440 40
Sparkasse Allgäu

IBAN: DE10 7335 0000 0515 7346 48